Skistammtisch B'52

Mir senn immer su .......         

 

 ....und wer ist eigentlich der Skistammtisch B'52? 

Der Skistammtisch besteht aus einem bunt gewürfelten Haufen von derzeit 40 Personen.

Sitz unseres Stammtisches ist das oberfränkische Städtchen Naila (ca. 8.500 Einwohner). Infos über Naila kann man im Internet unter www.naila.de abrufen. 

Solange es den Stammtisch gibt - das sind zwischenzeitlich über 20 Jahre -  fahren wir jährlich für Tages-und Mehrtagesfahrten in unsere wunderschönen Alpen.

Bislang besuchten wir in Frankreich die Drei Täler -Meribel/Mottaret-  (mehrmals), Val d´Isère (zweimal), Les Arcs, La Plagne, Avoriaz und 2x Chamonix.

Es fanden auch einige Tagesfahrten z.B. nach Serfaus, Zell am Ziller, Kitzbühel und St. Anton statt.

Sehr verbunden sind wir auch mit der Pension Dorfer in Großarl, die wir schon über 20 Jahre durch mehrtägige Aufenthalte besuchen.

Seit neun Jahren veranstalten wir auch eine 3-Tagesfahrt nach Großarl auf die Panoramastube, die sich am Berg direkt im Skigebiet befindet.

Auch ist in der kommenden Saison wieder eine Fahrt nach Südtirol geplant, die  in dieser Form das vierte mal stattfindet.

Zu unseren Fahrten sind Gäste gerne gesehen, ebenso  wie zu den anderen Stammtischveranstaltungen. Bei Interesse einfach mal per Email melden.  

Unsere Aktivitäten beschränken sich nicht nur auf die Skisaison. Alle paar Wochen findet unserer Skistammtisch statt.  Darüber hinaus wird noch eine Vielzahl anderer Veranstaltungen durchgeführt (Sommercamp, Kegelabende usw.).

Außerdem wurden von uns auch geführte Radtouren durchgeführt. Bislang haben wir den Rennsteig (noch bevor es den Rennsteig-Radweg gab), den Radweg Passau – Wien, den Bodenseeradweg  und den größten Teil des Maintal-Radweges bewältigt.             

..... und jetzt zum Namen B´52:     

Der Name ist in Mayrhofen im Zillertal entstanden, das einige der Gründungsmitglieder häufig besuchten. Und zwar im Scottland-Yard-Pub. Zu einer Zeit, in der das Getränk B´52 in Deutschland oder zumindest in Oberfranken noch völlig unbekannt war. In der Gründungsversammlungen wurde dann mehrheitlich beschlossen,  den Namen Skistammtisch B´52 zu verwenden. Ich gehe davon aus, dass die Gründungsmitglieder von diesem Getränk begeistert waren.    

Interesse geweckt??   

Auf unserer Homepage findet man im Terminkalender   die wichtigsten Daten. Unterlagen für die Fahrten bekommt man über die elektronische Post oder zum Download im Bereich highlights auf der Website.         

P.S. die Mindestteilnehmerzahl ist auf 52 Personen beschränkt. Es sind also nur noch ganz wenige Plätze frei.